Projekte Ausgeführt 1987 - 2014

Allgemeiner Tiefbau

Kleinkläranlage Dorf Riemenstalden

Kleinkläranlage Riemenstalden

6452 Riemenstalden

Auftraggeber:
Gemeinde Riemenstalden

Ausführung
2009 / 2010

Anschluss Kanalisation Binzenegg

Anschluss Kanalisation Binzenegg

Morschach / Sisikon

Auftraggeber:
Gemeinde Morschach

Ausführung:
2009 / 2010

Objekt: Kleinkläranlage mit 3 Schächten NW3000, Tiefe 5m, Hauptleitungen und Hausanschlüsse NW150-200, Länge 600m

Objekt: Anschluss Gebiet Binzenegg an ARA Sisikon

Weg der Schweiz, Flüelen - Sisikon

Weg der Schweiz

Flüelen - Sisikon

Auftraggeber:
Stiftung Weg der Schweiz

Ausgeführt:
1991

Abwasserleitung Dorni - ARA Sisikon

Abwasserleitung Dorni - ARA

6452 Sisikon

Auftraggeber:
Einwohnergemeinde Morschach

Ausgeführt:
2003

Objekt: Trassebau mit Stahlbrücken und Netz- Schutzbauten

Objekt: 330 m HPE – Leitung mit Durchstossung Axenstrasse

Mittelinsel Sisikon

Mittelinsel Sisikon

6452 Sisikon

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2005

Axenstrasse Flüelen

Axenstrasse Flüelen

6454 Flüelen

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau

Ausgeführt:
2007 (Los 2 Flüelen innerorts)

Objekt: Verkehrsberuhigung mit Mittelinsel, Axenstrasse Sisikon

Objekt: Werkleitungen, Entwässerungsleitungen im Trennsystem GFK 400 - 500 mit Fertigteilschächten

Spezialtiefbau

Fundation Hochwasserschutz N2

Fundation Hochwasserschutz N2

6472 Erstfeld

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2006

Schallschutz N2 Attinghausen

Schallschutz N2

6468 Attinghausen

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2000

Objekt: Fundation mit Bohr- und Mikropfählen L = 8m

Objekt: Mikropfählung Fundation

Mehrzweckgebäude Bauen

Mehrzweckgebäude Bauen

6466 Bauen

Auftraggeber:
Einwohnergemeinde Bauen

Ausgeführt:
1990

Neubau Kaufhaus Türmli

Neubau Kaufhaus Türmli

6460 Altdorf

Auftraggeber:
Fam. O. Stadler-Adler - Altdorf

Architekt:
Germann & Achermann AG - Altdorf

Objekt: Gebohrte Rühlwand

Objekt: Neubau Kaufhaus Türmli, gebohrte Rühlwand, Tiefe 10m, Durchmesser 700mm

Naturgefahren

Schutzbauten Umfahrung

Schutzbauten Umfahrung

6487 Göschenen

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2000

Steinschlagnetze Axengalerie

Steinschlagnetze Axengalerie

6452 Sisikon

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
1991

Objekt: Blockdämme mit Schutznetzen 25'500 m³ Blockmauern, 990m Schutznetze

Objekt: Steinschlagnetze über Weg der Schweiz

Baugruben

Überbauung Wickerig

Überbauung Wickerig

6467 Schattdorf

Auftraggeber:
K.+ Ch. Zwyssig - Schattdorf

Architekt:
R. Kreienbühl - Andermatt

Mehrfamilienhaus Ottiger

Mehrfamilienhaus Ottiger

6363 Fürigen

Auftraggeber:
Josef Ottiger

Architekt:
Achermann AG - Buochs

Objekt: Nagelwand 550m², Höhe 10m, 270 Nägel

Objekt: Nagelwand 180m² Höhe 10m, 88 Nägel

Neubau Bus + Truck, Auto AG Uri

Neubau Bus + Truck, Auto AG Uri

6467 Schattdorf

Auftraggeber:
Auto AG Uri - Altdorf

Architekt:
Schüpbach AG / Heinz Meier AG

Neubau Kaufhaus Türmli

Neubau Kaufhaus Türmli

6460 Altdorf

Auftraggeber:
Fam. O. Stadler-Adler - Altdorf

Architekt:
Germann & Achermann AG - Altdorf

Objekt: Spundwand für Tankanlage Spundwand, Wasserhaltung, Grundwasserabsenkung, Tatzenfundation auf Kiesschicht

Objekt: Rühlwand Tiefe 7m, 2 Ankerlagen Spritzbeton mit Bodennägel, Unterfangung Altbau mit Stütze 150t

Schallschutzelemente

Sichtschutz Bielenhof - A2

Sichtschutz Bielenhof - A2

6472 Erstfeld

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2007

Hochwasserschutz A2 Erstfeld

Hochwasserschutz A2 Erstfeld

6472 Erstfeld

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2006

Objekt: Sichtschutz aus Holz für Wild Fundation: Vorfabrizierte Blockfundamente und Mikropfähle

Objekt: Lärmschutz - und Hochwasserschutz Fundation mit Bohrpfählen Vorfabrizierte Betonelemente für 2.50 m

Lärm- und Hochwasserschutz N2

Lärm- und Hochwasserschutz N2

6472 Erstfeld

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2006

Lärmschutz Axenstrasse Sisikon

Lärmschutz Axenstrasse Sisikon

6452 Sisikon

Auftraggeber:
Amt für Tiefbau Uri

Ausgeführt:
2001

Objekt: 1550m Schall- und Hochwasserschutzwände H = 2m in Glas, Aluminium und Lavabeton

Objekt: Schallschutzelemente aus Holz und Acrylglas

nach hinten <  Seite 2 von 2  > nach vorne